Altenstädt -
Unser Dorf
  

Mail an den Webmaster

Veranstaltungen 2007

1. April - 10 Jahre Kindergarten Regenbogenland
          siehe dort

November
Zeigt her eure Füßchen
HNA - 28.9.07

Im Altenstädter Regenbogenland standen Kinderfüße auf dem Prüfstand

ALTENSTÄDT. Natürlich hatten die 40 kleinen Mädchen und Jungen des Kindergartens Regenbogenland im Naumburger Stadtteil Altenstädt das bekannte Kinder- und Volkslied "Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh" einstudiert. Sie begrüßten damit den aus Ippinghausen stammenden Orthopäden Dr. Dieter Krackrügge, Facharzt an der Orthopädischen Klinik Kassel, Soziologin Susanne Barthold und Sportlehrer Mark Nitschky vom Kinderfußteam der Hessischen Betriebskrankenkassen. Sie sind Initiatoren des unter Schirmherrschaft der Hessischen Sozialministerin stehenden Projektes "Kinderfüße auf dem Prüfstand".
Unter Anleitung von Mark Nitschky und Susanne Barthold absolvierten die Kinder spielerisch und barfuß verschiedene gymnastische Übungen, genau beobachtet vom Facharzt, der sich über die jeweiligen Fußstellungen jedes Kindes detaillierte Notizen machte. Am Abend fand im Kindergarten eine Info-Veranstaltung statt, in der die Einzelerkenntnisse den Eltern mitgeteilt wurden.
Kinder lernen in den ersten Lebensjahren die Welt mit allen Sinnen kennen. Mit Händen und auch Füßen "begreifen" sie buchstäblich, was es mit ihrer Umwelt auf sich hat. Spätestens, wenn es darum geht, dem Erfolgserlebnis "erste Schritte" auch das richtige Schuhwerk zu verpassen, geraten die Füße aus den Augen und damit damit auch oft aus dem Sinn.
98 Prozent aller Menschen kommen mit gesunden Füßen zur Welt. Aber nur 40 Prozent von ihnen haben gesunde Füße, wenn sie erwachsen sind. Es sind vorwiegend viele kleine Einflüsse wie mangelnde Bewegung, Übergewicht, einengendes Schuhwerk, die letztendlich zu Verschiebungen der Balance führen. Gerade bei Kinderfüßen sind die Knochen weich und verformbar. Untersuchungen belegen, dass Kinderschuhe häufig zu klein und zu eng sind. Gesundheitliche Spätfolgen wie veränderte Zehenstellung, schmerzhafte Gelenkveränderungen sowie Verkürzungen der Fußmuskulatur können die Folge sein.
Dem allen schon früh entgegenzuwirken, ist Sinn und Zweck des Projektes "Kinderfüße auf dem Prüfstand". Der Altenstädter Kindergarten ist der einzige im Altkreis, der diese Aktion mitmacht. (zih)

14.9.2007 - Waldtag mit beiden Gruppen
(Fotos von Ramona Pfündel)

RamonaBilder 018
RamonaBilder 021
RamonaBilder 023

Gino Müller

Nico Frank

RamonaBilder 025

Mirka Nasemann,Luis Knatz, Kamilla Jentzsch, Lena Lahme, Elias Atamanov, Ilayda Arlier, Sophia Schäfer, Julia Weide

Dario Sälzer

RamonaBilder 027
RamonaBilder 028

Laura Hofmann

RamonaBilder 029 RamonaBilder 030
RamonaBilder 032
RamonaBilder 034
RamonaBilder 035

Jan Anchütu

RamonaBilder 037

Tom Reß (Vorne), Theresa Schön, Mehmet Arlier

Startseite   Unser Dorf   Vereine und Kirchen   Gewerbe   Öffentliche Einrichtungen   Politik   Aktuelles   A - Z   Impressum